Formlabs White Paper

FDM vs. SLA: Wie Sie das richtige Material für den 3D-Druck auswählen

Warum Sie den Guide herunterladen sollten

Additive Fertigung oder 3D-Druck senkt Kosten, spart Zeit und geht über die Grenzen der herkömmlichen Fertigungsverfahren für die Produktentwicklung hinaus. Mit der fortschreitenden Entwicklung der Technologie wächst auch die Anzahl der Anwendungen weiter. Heute sind 3D-Drucker günstiger und zuverlässiger als je zuvor, aber es kann eine Herausforderung sein, die beste Technologie für Ihr Unternehmen und Ihre Anwendungen zu finden.

In diesem Leitfaden erklären wir zwei der häufigsten 3D-Drucktechnologien, Schmelzschichtung (FDM) und Stereolithografie (SLA), und gehen auf Fragen ein, mit denen Sie die beste Auswahl für Ihr Unternehmen treffen können. Wir bieten Ihnen einen Überblick über jede Technologie und die verfügbaren Materialien, häufige Anwendungen, erforderliche Ausrüstung und Schulung, Kosten und Return on Investment und vieles mehr.

Laden Sie unseren Leitfaden herunter, um folgende Aspekte kennenzulernen:
  • die Unterschiede zwischen den 3D-Drucktechnologien FDM und SLA
  • die Hauptvorteile, Schwächen und Anforderungen der einzelnen Technologien
  • die korrekte Berechnung der Kosten bei der jeweiligen Technologie
  • die richtige Auswahl des geeignetsten Druckers für Ihre Anwendung



Füllen Sie das Formular aus, um das Whitepaper zu lesen.

Sie werden eine Email mit dem PDF erhalten.

Wir werden Sie auch in anderen relevanten Marketing-Kommunikationen aufnehmen.